Praxisphilosophie

Ich behandle gern Patienten aller Altersgruppen.

Die Zahngesundheit der Kinder liegt mir besonders am Herzen und aus eigener Erfahrung weiß ich, dass trotz guter Zahnpflege Behandlungbedarf entstehen kann und es mit besonders viel Einfühlungsvermögen und ein paar Tricks fast immer gut klappt, auch kleine und manchmal skeptische Kinder zur Mitarbeit zu motivieren.

Besonders viel Freude macht es mir auch immer wieder, bei Erwachsenen zu beobachten, wie sie im Laufe der Behandlung ihr manchmal ungutes Gefühl in Bezug auf den Zahnarztbesuch ablegen können.

Am wichtigsten ist es mir, Sie und Ihre Zähne gut und mit dauerhaftem Erfolg auf dem aktuellen Stand der Technik und der Wissenschaft zu behandeln, Ihnen dabei gut zuzuhören und gemeinsam den für Sie richtigen Weg zu einem schönen und gesunden Lächeln zu finden.